Häufig gestellte Fragen:

Corona-spezifisch
Derzeit gilt die 3G Regel, d.h. : letzte nötige Impfung + 2 Wochen; genesen 28-180 Tage; oder tagesaktueller Test. Selbst mitgebrachter Test im Kurs geht auch noch, nicht so beliebt bei den Trainern.
Maskenpflicht im Eingangsbereich, aber nicht im Trainingsbetrieb.

1. Kursort:
Marschallstraße 10, Regensburg

2. Ich habe keinen Tanzpartner
* Macht nix. Wir tauschen viel durch, haben Aushilfsmänner/frauen, und die 2 Lehrer können Mann als Frau tanzen. So kriegen wirs immer hin.
Tanzpartnerwechsel im Unterricht ist übrigens Pflicht.

3. Preise? Ermäßigung?
* Link zu Kosten

43. Trainingszeiten? Nächster Einstiegstermin? Welches Level passt?
* Link zum Stundenplan

5. Schuhwerk?
* Separat gesäuberte normale Schuhe mitbringen oder auf Socken tanzen wenn man keine Salsaschuhe hat

6. Alter? Ich bin jung, alt, untalentiert, geht das noch?
* derzeit 14-55. Wenn man mit Menschen klar kommt, 4 Extremitäten besitzt, bis acht zählen und 200m joggen kann, kann man Salsa und lernen. Bachata (sensual) braucht hohe Gelenkigkeit in den Wirbeln/Hüfte

7. Salsa? Bachata?
* Wir empfehlen für Tanzanfänger (keine Vorbildung bei Führen-Folgen) erst einen Monat Salsa, da sind die Einstiegsbedingungen besser (Anfängertrainingslänge, separate Einsteigerstunde). Mit Vorbildung ist Bachata-soforteinstieg auch kein Problem. Salsa ist musikalisch ein Abkömmling von latin jazz, also oft etwas schwerer verdaulich aber gehaltvoller als Bachata, was recht nah an latin pop ist.